Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB und Kundeninformationen

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen (Teil I)

1 Grundlegende Bestimmungen
1.1 Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst. Jeder Kunde erhält bei einer Bestellung die AGB´s automatisch per E-Mail mit der Bestellbestätigung.
grabkränzchen.de betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.grabkraenzchen.de eine Homepage und bietet Kunden auf dieser Website Produkte zum Kauf über das Internet an.
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (grabkränzchen.de vertreten durch Heike Albers und Matthias Loch GbR) über die Internetseite http://www.grabkraenzchen.de schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.
1.2 Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2 Zustandekommen des Vertrages
2.1 Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Waren.
2.2 Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen.
2.3 Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im "Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen.
 Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.
Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System wie PayPal nutzen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geführt oder Sie werden zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.
Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geleitet.
Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "kaufen" erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.
2.4 Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

3 Preise
3.1 Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
Die ausgewiesenen Produktpreise sowie die Versandkosten stellen Bruttopreise dar.
Die Produktpreise verstehen sich ab Lager inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für den Versand.
3.2 Die Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie werden im Laufe des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht eine kostenfreie Lieferung zugesagt ist.

4 Durchführung des Vertrages, Lieferdauer
4.1 Grabkränzchen.de wird Bestellungen innerhalb von 2-3 Werktagen bearbeiten, außer wenn ausdrücklich auf der Website auf eine längere Bearbeitungszeit hingewiesen wird.
4.2 Lieferbedingungen, Lieferzeit sowie ggf. bestehende Beschränkungen zur Lieferung entnehmen Sie den Kundeninformationen (Teil II) und finden sich in unserem Online-Shop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.
4.3 Falls Sie Vorkasse als Zahlungsart gewählt haben, erfolgt der Versand nach Eingang der Zahlung. Hier bitten wir Sie, die üblichen Banklaufzeiten zu beachten.

5 Höhere Gewalt
Für den Fall, dass grabkränzchen.de die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Streik, Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von seinen Leistungspflichten befreit.
Ist grabkränzchen.de die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

6 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt
6.1 Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.
6.2 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

7 Haftung
7.1 Wir haften jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Weiter haften wir ohne Einschränkung in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit sowie bei arglistigem Verschweigen eines Mangels.
7.2 Die Haftung für Mängel richtet sich im Übrigen nach der entsprechenden Regelung in unseren Kundeninformationen (Teil II) und ergänzend nach den gesetzlichen Vorschriften.
7.3 Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind insbesondere wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich macht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.
7.4 Bei der Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.
7.5 Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.
7.6 Unsere Outdoor-Keramikprodukte können grundsätzlich durch äußere Krafteinwirkung wie z.B. Hagel, Astfall, Sturm etc. beschädigt werden. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.
Der Grabschmuck ist witterungsbeständig. Wir gewährleisten jedoch grundsätzlich keine Frostsicherheit und übernehmen somit keine Haftung bei Frostschäden.

8 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand
8.1 Auf Verträge mit grabkränzchen.de, einschließlich dieser AGB findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Der Geltung anderer AGB des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.
8.2 Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.
8.3 Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

Stand AGB: Dezember 2017

____________________________________________________________

II. Kundeninformationen 

(Teil II)

1 Identität des Verkäufers



grabkränzchen.de
vertreten durch Heike Albers und Matthias Loch GbR
Am Hummelbach 32
41469 Neuss
Deutschland
Telefon: 02182 8982004; 015906022790
E-Mail: info@grabkraenzchen.de
http://www.grabkraenzchen.de
USt-IdNr.: DE314048430

2 Informationen zum Zustandekommen des Vertrages


Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des Punkt 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I).



3 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung


3.1 Vertragssprache ist deutsch.


3.2 Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.


4 Wesentliche Merkmale der Ware


Die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich im jeweiligen Angebot.
Alle Fotos von grabkränzchen.de sind Musterabbildungen. Da die Blätter und Blüten aller Produkte handwerklich gestaltet wurden, ist jedes Produkt ein Unikat und kann somit in Nuancen in Form und Farbe von der Foto-Abbildung abweichen.
Beachten Sie bitte außerdem, dass die im Shop abgebildeten Farbdarstellungen immer bildschirmabhängig sind und entsprechend den Einstellungen variieren können. 
Unsere Outdoor-Keramikprodukte können grundsätzlich durch äußere Krafteinwirkung wie z.B. Hagel, Astfall, Sturm etc. beschädigt werden. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.
Der Grabschmuck ist witterungsbeständig. Wir gewährleisten jedoch grundsätzlich keine Frostsicherheit und übernehmen somit keine Haftung bei Frostschäden.

5 Preise und Zahlungsmodalitäten


5.1 Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Produktpreise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.


5.2 Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.


5.3 Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche in unserem Online-Shop ausgewiesen.

Es stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:
PAYPAL
Mit PayPal bezahlen Sie einfach, schnell und sicher. Sie müssen nur einmalig Ihr Paypal Konto einrichten und können bei uns und in vielen weiteren Shops bequem bezahlen, ohne jedes Mal Ihre Kontodaten zur Hand zu haben. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.paypal.de.
VORKASSE
Zahlen Sie einfach per Banküberweisung. Der vollständige Rechnungsbetrag ist dabei auf folgendes Konto zu überweisen:
Kontoinhaber: grabkränzchen.de
Bankname: Sparkasse Neuss
IBAN: DE 57 3055 0000 0093 5344 69
BIC: WELADEDNXXX
Bitte geben Sie als Verwendungszweck Ihre Bestellnummer an.
BEZAHLUNG BEI SELBSTABHOLUNG
Zahlen Sie bar bei Ihrer Selbstabholung nach vereinbartem Termin (keine Annahme von 200€-Scheinen und 500€-Scheinen).
5.4 Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.



6 Lieferbedingungen
6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
6.2 Soweit auf der Website keine andere Frist (anderer Zeitpunkt) angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 3-5 Tagen, bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung. Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. Haben Sie Vorkasse als Zahlungsart ausgewählt, erfolgt der Versand nach Eingang der Zahlung. Hier bitten wir Sie die üblichen Banklaufzeiten zu beachten.
6.3 Soweit Sie Verbraucher sind, ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben. 



7 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht 


7.1 Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.


7.2 Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.



OS-Plattform
Als Online-Händler sind wir verpflichtet, unsere Kunden über die Möglichkeit einer Beilegung eventueller Streitigkeiten durch eine Online-Streitschlichtungsplattform zu nutzen. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten in den Kundeninformationen (Teil II) und im Impressum unseres Online-Shops.